Allgemeine Geschäftsbedingungen

BEDINGUNGEN ALLGEMEINER VERKAUF

ZAMBONI PIERO Firma von 1948
Über Bellaria 16 / B - 40139 BOLOGNA
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: IT02451911206 - EORI: IT02451911206
CCIA 440464 - 
Tel. + 39 051 392980
Und. E-Mail: pierozamboni@iol.it  
            

Verkaufsbedingungen für den Kauf von online hergestellten Produkten bei der Piero Zamboni Company (Großhandel mit Futter, Knöpfen, Garnen, Kurzwaren und Zubehör), die Bestandteil aller Kaufverträge für unsere Produkte sind, einschließlich dieser auf andere Weise gemietet (Telefon, Fax, E-Mail, Anwesenheit oder über diese Website).

  • 1) Das Unternehmen Zamboni Piero vermarktet seine Produkte an eine professionelle Kundschaft (handwerkliche Schneider, Schneiderwerkstätten, Einzelhändler, Händler usw.). Der Kunde versichert, dass der Kauf dieser Produkte für seine berufliche Tätigkeit relevant ist und dass dieses Verhältnis nicht den Verbraucherschutzbestimmungen unterliegt.
  • 2) Mit der Bestätigung seiner Bestellung akzeptiert der Kunde vorbehaltlos die Verkaufsbedingungen und erklärt, dass er volljährig ist und alle bereitgestellten Informationen gelesen und akzeptiert hat.
  • 3) Die Preise der angezeigten Artikel sind in Euro angegeben und verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer. Das Unternehmen Zamboni Piero behält sich das Recht vor, diese jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern; die Zusendung der Proforma-Rechnung durch das Unternehmen Zamboni
    Sie gilt als Bestätigung der vom Kunden vorgeschlagenen Bestellung.
  • 4) Die technischen Merkmale der auf der Website veröffentlichten Produkte entsprechen dem aktuellen Stand der Produkte und können sich jederzeit ändern. Die Produktbilder sind lediglich Richtwerte und unverbindlich. Obwohl das Unternehmen Zamboni Piero Auskunft über die Eigenschaften der Produkte geben kann, ist der Kunde dafür verantwortlich, die bestellten Artikel auszuwählen und sicherzustellen, dass die technischen Eigenschaften der Artikel seinen Bedürfnissen entsprechen. Der Kunde muss vor dem Zuschneiden des Materials durch vom Kunden selbst durchgeführte spezifische Tests die Kompatibilität des gekauften Artikels mit dem vorgesehenen Verwendungszweck überprüfen.. Die Firma Zamboni Piero kann keine Verantwortung übernehmen diesbezüglich.
  • 5) Der Mindestbestellwert beträgt von eu. 150,00 (steuerpflichtige Ware) + MwSt
  • 6) Die Zahlung für die bestellte Ware erfolgt, sofern nicht zuvor zwischen den Parteien vereinbart, per Vorauskasse Banküberweisung oder KREDITKARTE. Der Kunde erhält von uns eine Proforma-Rechnung, nicht früher als 10/12 Arbeitstage, mit einer Liste aller verfügbaren Artikel (mit Menge und Stückpreis pro Artikel), Transportkosten und relativem Gesamtbetrag. Die Bankleitzahlen (IBAN und Swift) für die Überweisung werden auf der Pro-Forma-Rechnung angegeben.  Für den Fall, dass der Kunde die Zahlung per KREDITKARTE bevorzugt, müssen Sie dies zum Zeitpunkt der Bestellung mitteilen. Dabei sendet das Unternehmen dem Kunden den sicheren Link zur Durchführung der Zahlung. 
  • 7) Die Versandkosten werden ebenfalls im Proforma angegeben. Es ist uns nicht möglich, die Kosten beim Ausfüllen der Bestellung anzugeben, da diese dem Gewicht, dem Volumen, dem Bestimmungsort und dem gewählten Transportmittel unterliegen.
  • 8) Der Versand der Ware kann innerhalb von 5/10 Werktagen erfolgen, sofern keine unvorhergesehenen Umstände eintreten. ab dem Zeitpunkt, zu dem die Zahlung eingegangen ist.
  • 9) Der Versand erfolgt unfrei, die Kosten werden der Rechnung hinzugefügt  Dies geschieht normalerweise durch eine Kuriervereinbarung.
    Der Kunde kann einen Kurier nach seinem Geschmack angeben;
    Es ist das Recht des Kunden, unter Berücksichtigung der relativen Kosten zu verlangen, dass die Sendung versichert ist.
  • 10) Die Ware reist auf Gefahr des Käufers. Schadensersatzansprüche oder Manipulationen während des Transports sind direkt dem Kurier zu melden. Bei der Lieferung muss der Kunde die Integrität und Anzahl der Pakete anhand der Angaben auf dem Transportdokument überprüfen. Unstimmigkeiten oder Anomalien müssen unverzüglich dem Kurier und nur zur Information der Firma Zamboni Piero mitgeteilt werden.
    WIR EMPFEHLEN, IM FALLE, DASS DIE ANZAHL DER PAKETE NICHT DER ANGEGEBENEN ANZAHL AUF DEM TRANSPORTDOKUMENT ENTSPRICHT, DIE LIEFERUNG ZU VERWEIGERN.
    ODER MIT EINER SCHRIFTLICHEN RESERVIERUNG ZUM RÜCKTRITT ZURÜCKZIEHEN UND DEN MÄNGEL ZU MELDEN.
  • 11) Reklamationen wegen mangelhafter oder nicht der Bestellung entsprechender Ware müssen innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich (E-Mail-Fax oder Einschreiben) erfolgen. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Ware als fehler- und mangelfrei und in Übereinstimmung mit der Bestellung eingetroffen.
  • 12) Warenrücksendungen müssen von uns genehmigt werden, der Kunde muss auf unsere Weisung warten. Rückgabeanweisungen. Nicht vorab genehmigte Warenrücksendungen werden nicht angenommen und daher abgelehnt.
  • 13) Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung des Inhalts dieser Website ist, aus welchem ​​Grund auch immer, untersagt, insbesondere der darin enthaltenen Bilder, die Eigentum der Firma Zamboni Piero bleiben, mit Ausnahme eingetragener Marken (die möglicherweise zur besseren Darstellung verwendet werden). Produkt), die Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer sind und bleiben.
  • 14) Bei der Vorbereitung der Futterzuschnitte kann eine Toleranz von bis zu 20 % auftreten
    (mehr oder weniger) zwischen dem, was bestellt wird, und dem, was tatsächlich geliefert wird
  • 15) SCHNEIDEAUSRÜSTUNG (elektrische Bügeleisen-Schaufensterpuppen-Manichiera-Kissen zum Bügeln etc. etc.) Für den Verkauf dieser Artikel außerhalb der Landesgrenzen ist sich der Kunde bewusst, dass das Unternehmen keine Unterstützung garantieren kann. 
  • 16) INTERNATIONALE SENDUNGEN:                                                                                             Sendungen innerhalb der Europäischen Gemeinschaft   der Kunde muss die durch das System VIES (Vat Information Exchange System) validierte Umsatzsteuer-Identifikationsnummer angeben, andernfalls sind wir gezwungen, den italienischen Umsatzsteuersatz auf der Rechnung anzurechnen.                  Sendungen in AUSSEREUROPÄISCHE STAATEN   der Kunde muss die genaue Kopfzeile einschließlich der Steuernummer seines Landes angeben. Das muss auch der Kunde überprüfen wenn die Zollbestimmungen Ihres Landes Beschränkungen vorsehen bzw Importverbote für unsere Produkte. Wir können keine Verantwortung für die Zurückweisung von Sendungen übernehmen. Zollgebühren und -steuern sind dem Zoll des Empfängerlandes zuzurechnen und werden in der vom Zoll vorgesehenen Art und Zeit erhoben.
  • 17) Der Kaufvertrag (Online-Bestellung) wird in Italien abgeschlossen und unterliegt den italienischen Gesetzen. Für etwaige Streitigkeiten (zivil- und/oder strafrechtlich) ist ausschließlich Bologna zuständig.
  • 18) Es ist uns eine Ehre, den Besuch unserer Kunden zu empfangen. Um uns bestmöglich zu organisieren, bitten wir Sie um vorherige Absprache mit unserem Sekretariat, damit wir Ihnen vollumfänglich zur Verfügung stehen können.
    und Sie werden wahrscheinlich lange Wartezeiten vermeiden.